Zum Inhalt springen

Wir, die Winzerfamilie Porscha, freuen uns sehr darüber das Sie uns gefunden haben. Unser Familienbetrieb wird mittlerweile in der dritten Generation von uns geführt. Wir sind ein klassischer Rheinhessischer Mischbetrieb mit Landwirtschaft und Weinbau.

Reinhard Porscha und seine Frau Margarethe übergaben den Betrieb 1994 an Rainer Porscha und seine Ehefrau Kirsten. Christian Porscha ist seit 2013 Mitgesellschafter der gegründeten Porscha GbR, kümmert sich um den Ausbau der Weine und trägt seither mit Rainer alle Entscheidungen.

Seit 2015 steht Nina Porscha Christian zur Seite, unterstützt in allen Bereichen und bringt neue Gedanken mit ein. Die Familie wurde mit Theo (geb. 2017) und Hanna (geb.2020) bereichert und das Glück vollendet.

Seitdem sind wir mit 4 Generationen auf unserem Hof und bauen unseren Betrieb für die Zukunft auf. Auf den folgenden Seiten lernen Sie uns, unseren Betrieb und unsere Produkte kennen.

Unser Weingut wird mit viel Herzblut und persönlichem Engagement geführt. Zu unserer Lebensphilosophie gehört es, das Leben zu genießen und für neue Dinge offen zu sein, aber auch das Alte zu schätzen wissen.


Also das Neue mit alten Traditionen verknüpfen und auch mal was wagen. Hier wagen wir z.B. den Schritt in eine neue Richtung mit neuen Rebsorten wie den Sauvitage. Dies ist eine neugezüchtete Rebsorte und der Wein etwas sehr Besonderes.
Es macht Spaß immer wieder neues auszuprobieren und dabei trotzdem auf die Erfahrung vergangener Jahre zurück schauen zu können.


In jedem Schluck Wein steckt ein Stück Rheinhessen, ein Stück Badenheim, und ein Stück unserer Familie.

Christian und Nina

Unser Weingut ist ein Familienbetrieb, der im Herzen des Weinanbaugebiet Rheinhessen bzw. in Rheinland-Pfalz liegt. Rheinhessen ist mit ca. 26.500 ha an Rebfläche das größte Weinanbaugebiet in Deutschland. In Deutschland werden insgesamt rund 103.200 ha angebaut. Unser Betrieb ist in einem für Rheinhessen typischen kleinen Straßendorf ansässig. Badenheim ist noch stark von der
Landwirtschaft und dem Weinbau geprägt.

Wir bewirtschaften zurzeit eine Fläche von 180 ha Ackerland und 48 ha Rebland. Im landwirtschaftlichen Bereich werden Zuckerrüben, Körnermais, Winterweizen und Sommergerste angebaut.

Unsere Weinberge sind mit folgenden Weißweinsorten bestockt:

  • Gewürztraminer,
  • Sauvitage,
  • Silvaner,
  • Müller-Thurgau,
  • Riesling,
  • Kerner,
  • Grauer Burgunder,
  • Bacchus,
  • Würzer,
  • Ortega,
  • Optima,
  • Weissburgunder und
  • Scheurebe.

Die Rotweinsorten sind:

  • Portugieser,
  • Dornfelder,
  • Regent,
  • Schwarzriesling,
  • Spätburgunder,
  • St. Laurent und
  • Dunkelfelder.

Wir verarbeiten fast alle erzeugten Trauben in unserem Betrieb zu Wein und vermarkten auch einen Teil an unsere Kunden. Den Wein, den wir nicht abgefüllt in Flaschen verkaufen wird an die Erzeugergemeinschaft „Goldenes Rheinhessen“ abgegeben. Wir sind bestrebt unsere Direktvermarktung weiterhin auszubauen und unseren Kundenstamm, den wir seit 1986 aufgebaut haben, auch weiterhin mit guten Weinen zu versorgen.

In regelmäßigen Abständen veranstalten wir Hoffeste für unsere Weinkunden. Das Jahr über sind wir normalerweise mit unseren Weinständen auf mehreren Weinfesten, Messen, sowie Reitturnieren vertreten. Seit geraumer Zeit ist dies leider nicht mehr selbstverständlich, wir versuchen aber mit der ein oder anderen Onlineweinprobe trotz allem in Kontakt zu bleiben und unsere Weine vorzustellen.

Viele unserer Kunden besuchen unser Weingut, um einmal vor Ort die ganze Weinbereitung vom Rebstock bis zur Flasche zu sehen. Auf diesem Weg bringen wir Weininteressenten unser Weingut und vor allem unsere Produkte näher.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an… Wir sind bei der Weinauswahl gerne behilflich.

DCIM100MEDIA
DCIM100MEDIA
  • -Juni 2022 Reittunier Bargstedt
  • -Juni 2022 Weinfest Schwarzenbek
  • -Dezember 2022 Weihnachtsmarkt Görlsdorf